Blick über den Strand von Puerto de Soller

Sandaufschüttung am Strand von Puerto de Soller

Vierzig Tonnen neuen Sand für den Strand von Puerto de Soller

Der Strand des beliebten Urlaubsortes Puerto de Soller im Nordwesten Mallorcas wird mit vierzig Tonnen Sand erneuert und vergrößert. Hierzu wurden bereits Rohre verlegt, über die der Sand von drei Frachtern, an Land gespült werden soll.  Der Sand wird mit Frachtschiffen aus Valencia nach  Soller gebracht, da so große Mengen Sand auf Mallorca nicht verfügbar sind. Somit ist der Aufwand einen schönen Sandstrand auf Mallorca herzustellen extrem hoch.

Neu Mole wird doch nicht gebaut

Auf den Bau einer ebenfalls geplanten Mole wird aus Umweltschutzgründen verzichtet. Die Arbeiten sind Teil des mehrjährigen Projekts zur Verschönerung und Attraktivitätssteigerung der Strandpromenade vom Hafen von Soller. Die Arbeiten sollen bis Ende März abgeschlossen sein.

 

Puerto de Soller

Port de Soller ist ein malerisches kleines Dorf in einer großen hufeisenbucht an der Westküste Mallorcas. Der Rückzugsort am Meer war bis vor kurzem eines der bestgehüteten Geheimnisse der Insel.

Lage am Fuße der Tramuntana

Aufgrund seiner isolierten Lage am Fuße der Serra de Tramuntana war es vor der Eröffnung des Soller Tunnels in den 1990er Jahren schwierig, nach Soller zu gelangen. Infolgedessen kam Port de Soller im Gegensatz zu vielen anderen Küstenzielen auf der Insel, unversehrt durch diese Ära. In den 70er und 80er Jahren wurden weite Teile der Insel einer Entwicklung unterzogen, die viele Traditionelle Merkmale zerstört hat. Der traditionelle Charme bleibt fest intakt und hat dazu beigetragen, ein anspruchsvolleres Urlaubsziel zu schaffen. Port de Soller ist von den Tramuntana-Bergen umgeben. Es ist eine der wenigen Städte, die sowohl eine herrliche Bergkulisse als auch einen atemberaubenden Meerblick auf der Insel beanspruchen können. An der Westküste gelegen, bietet es auch einige der besten Sonnenuntergänge Mallorcas.

Der Hafen von Soller (Puerto de Soller)
PALMA DE MALLORCA, SPAIN – JUNE 28 2020 : Puerto de Soller at – Fiestas de Sant Pere – Puerto de Sóller on June 28, 2020 in Palma de Mallorca, .

Hafen und Sandstrand von Soller

Die Bucht wird von einem Sandstrand begrenzt, der von einer Fußgängerpromenade gesäumt wird. Dorthin die Besucher strömen, um die unerschütterliche Schönheit des Hafens zu bewundern. Hier befindet sich eine endlose Strecke von Cafés, Restaurants und Geschäften mit dem seltsamen Hotel dazwischen. Den traditionellen Wurzeln des Fischerhafens treu geblieben, sind Fischrestaurants im Überfluss vorhanden. Gleichzeitig Tauchen in der Umgebung mehrere zeitgenössische Orte auf, darunter erstklassige Restaurants und trendige Cocktailbars. Zeitgleich eröffnete die weltberühmte Jumeirah Group ein Luxushotel auf den Hügeln oberhalb von Port de Soller. Dieses 5-Sterne Hotel, das sich als einer der luxuriösesten Orte in Europa, geschweige denn Mallorca, rühmt. Infolgedessen hat die Stadt in den letzten Jahren den Hafen ein wenig überarbeitet. Es wurde die Küste geschmackvoll saniert und die Straßenbahnlinie, die nach Soller fährt, umgeleitet.

Die Strassenbahn führ von Soller nach Port de Soller

Port de Soller hat alle Zutaten, um den perfekten Ort für einen Urlaub zu machen. Und um das ganze abzurunden, befindet sich gleich auf der Straße die entzückende Binnenstadt Soller. Soller ist der Inbegriff von Mallorca, die Stadt die weiterhin Mallorcas Erbe umarmt. Rustikale Steinarchitektur, ein beliebter Samstagsmarkt und wunderbare Kunstgalerien gehören zu den Highlights. Soller ist mit Port de Soller durch eine Vintage-Straßenbahn verbunden, die Ihre Passagiere auf eine malerische Reise zwischen Zitronen-und Olivenhainen bringt.

Related Posts