Mallorcas goldene Bucht – Cala d´Or

Cala d´Or ist ein Ferienort der Baleareninsel Mallorca, der sich an der Südostküste der Insel befindet. Von der Inselhauptstadt Palma ist das malerische Örtchen etwa 60 Kilometer entfernt, zum Flughafen braucht man in etwa eine Stunde.

Wer Urlaub in Cala d’Or macht, kann nur profitieren. Besonders auch von diesem Angebot, welches speziell den Urlaubern geboten wird: Mehrmals täglich fahren sogenannte Minitrains zu den verschiedenen Buchten, sodass jeder die Möglichkeit hat, diese einzigartigen, goldenen, Strände zu besuchen.

Auch an Hotels Cala d’Or fehlt es nicht. Meistens handelt es sich sogar um kleinere Hotels, was einen privilegierten, erholsamen Urlaub verspricht. Hier findet sicherlich jeder eine Bleibe, die gefällt. Natürlich fehlt es auch an familienfreundlichen Hotels nicht.

Charakteristisch für diesen Ort ist die zerklüftete Steilküste, welche von wunderschönen, feinsandigen, goldenen Strandabschnitten durchzogen wird. Diese Strandabschnitte sind übrigens namensgebend.

Desweiteren ist anzumerken, dass der Ort zwar ziemlich belebt ist, gerade in den Sommermonaten, allerdings haben dieses Fleckchen noch nicht all zuviele Touristen für sich entdeckt.

Die Stadtmitte von Cala d’Or hat so einiges zu bieten: wunderschöne Bistros und Cafés laden zum Verweilen ein, kleine Boutiquen lassen die Herzen höher schlagen und gemütliche Bars laden Abends auf einen Cocktail ein.

Weiterhin sehenswert ist die Festung Es Forti, die sich an der Einfahrt des Hafens befindet. Früher schützte diese Festung den Hafen. Es handelt sich hierbei um die historische Sehenwürdigkeit des Ortes schlechthin. Befindet man sich nun schon am Hafen, so laden die zahlreichen Restaurants zu einem kleinen Snack ein. Vor einer herrlichen Kulisse, nämlich dem wunderschönen Hafen von Cala d’Or.

This entry was posted in Urlaub Mallorca and tagged , . Bookmark the permalink.
 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *